Home
Aktuelles
Fahrzeuge
Einsaetze
Geschichte
Jugendfeuerwehr
Fotos
Interessante Links
Kontakt
Impressum



 
Wohnhausbrand in Reisbach am 25. Mai 2009
Gegen 23.00 Uhr wurde die Feuerwehr Frontenhausen wurde zu einem Wohnhausbrand in Reisbach alarmiert. Beim Eintreffen des Löschzuges an der Einsatzstelle war der Brand bereits von der Feuerwehr Reisbach unter Kontrolle gebracht. Der Schwelbrand ging vermutlich von der Terrasse des sich noch im Rohbau befindlichen Gebäudes aus. Um weitere Glutnester zu finden, kam die Wärmebildkamera der Feuerwehr Frontenhausen zum Einsatz. Nachdem die Suche als negativ bewertet worden war, rückte die Feuerwehr Frontenhausen nach ca. einer halben Stunde wieder ab. Die Feuerwehr Reisbach stellte eine Brandwacht, um ein eventuelles Wiederentzünden zu vermeiden.
Personen waren zu keiner Zeit in Gefahr.
Folgende Feuerwehren waren im Einsatz: Reisbach, Frontenhausen und Steinberg.
FF-Frontenhausen  |