Home
Aktuelles
Fahrzeuge
Einsaetze
Geschichte
Jugendfeuerwehr
Fotos
Interessante Links
Kontakt
Impressum



 
Kleinbrand in einer Garage am 07. Mai 2008
Am Mittwochnachmittag zerlegte ein Frontenhausener in seiner Garage am Lilienweg einen Roller, mit dem er zuvor eine längere Strecke gefahren war. Er legte eine heiße Dichtung auf einer Polierwatte ab, worauf sich diese entzündete. Er löschte das Feuer und ging gegen 20 Uhr ins Haus. Gegen 22.30 wurde festgestellt, das Rauch aus der Garage austrat. Das Feuer war offensichtlich neu aufgeflammt und hatte sich auf die Größe eines Lagerfeuers ausgebreitet. In der Garage entstand ein Schaden von 7.000 Euro.
An der Einsatzstelle war die FF Frontenhausen mit TLF 16/24, LF 8 und dem MZF. Ebenfalls war eine Streife der PI Dingolfing vor Ort. Das Feuer wahr nach kurzer Zeit gelöscht. Der Einsatz war gegen 23:00 Uhr beendet.

Bericht großteils entnommen aus dem Dingolfinger Anzeiger - Polizeibericht Dingolfing vom 08. Mai 2008

FF-Frontenhausen  |