Home
Aktuelles
Fahrzeuge
Einsaetze
Geschichte
Jugendfeuerwehr
Fotos
Interessante Links
Kontakt
Impressum




Beschädigte Gasleitung am 07. Mai 2008
Am Mittwoch gegen 14.45 Uhr war ein Baggerfahrer in der Vilsbiburger Straße in Frontenhausen auftragsgemäß dabei, eine Gasleitung freizulegen. Dabei übersah er einen Abzweiger in die Friedhofsgasse und riss ihn auf, weshalb Gas ausströmen konnte.
Die Polizeiinspektion Dingolfing alamierte folgende Feuerwehren:
  • FF Frontenhausen
  • FF Marklkofen
  • FF Dingolfing
  • FF Höfen
  • FF Landau/Isar
Die Unfallstelle wurde bis zur Reparatur der Gasleitung weiträumig abgesperrt. Bei Messungen in den angrenzenden Gebäuden wurde kein Gas festgestellt.
Nachdem sich die Lage kurz nach Eintreffen der Wehren entschärft hatte, wurden die Wehren Dingolfing, Höfen und Landau/Isar wieder aus dem Einsatz herausgelöst. 
Die Feuerwehren Frontenhausen u. Marklkofen blieben auf Bereitstellung und für Absperrarbeiten an der Einsatzstelle.
Einsatzende war gegen 16:50 Uhr.

Bericht teilweise entnommen aus dem Dingolfinger Anzeiger - Polizeibericht Dingolfing vom 08. Mai 2008

Fotos: Beschädigte Gasleitung
FF-Frontenhausen  |